Was bedeuten große Pupillen für die Sicht?

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Was bedeuten große Pupillen für die Sicht?

Beitragvon Ivan » 05.08.2014 01:59

Hallo,
ich habe mal Ortho-K Linsen probiert und sie dann wieder abgesetzt, da ich SEHR große Pupillen habe.

Selbst im Sommer an hellen Tagen habe ich Pupillen, die so groß sind wie bei einem Durchschnittsbürger in der Dämmerung - ihr könnt euch vorstellen, wie meine Pupillen dann in einer "normalen" Umgebung, geschweige denn in der Dämmerung/Nacht sind.

Mit den Linsen habe ich den Visus 2,0 locker gepackt, aber nur mit extrem viel Licht direkt in meinem Auge (Untersuchung des Optikers, der strahlt da in das Auge rein).

Nun interessiert mich, was die Größe der Pupillen zum Sehvermögen beiträgt bzw. über das Auge an sich aussagt (außer jetzt trocken: mehr Licht gelangt ins Auge). Aber wieso? Sind meine Augen z.B. lichtempfindlicher usw.?

MfG
Ivan
Ivan
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.01.2013 16:39

Was bedeuten große Pupillen für die Sicht?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste