wieder eine neue - mit -6 dioptrien und vielen fragen :-)

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

wieder eine neue - mit -6 dioptrien und vielen fragen :-)

Beitragvon kiwijen » 06.07.2009 19:08

hallo an alle,

bin schon einige tage heimlicher mitleser, hab mir schon mal das buch "vergiss deine brille" gekauft und will mich kurz vorstellen:

-brille seit ich 8 oder 9 bin
(es ist aufgefallen, dass ich in der schule immer die gleichen abschreibefehler wie meine sitznachbarin hatte, wenn wir etwas von der tafel abschreiben mussten)

- nun habe ich seit ich 16 bin, weiche linsen
- augenarzt ewig nicht mehr gesehen (nur schlechte erfahrungen)
- immer zum optiker, augen messen lassen, im netz linsen bestellt

vor einigen tagen die 2. linse aus einer 6er packung genommen und schlecht gesehen....? im zimmer fällts mir nicht stark auf, aber wenn ich zum bus gehe oder aus dem auto kennzeichen von anderen autos lesen will - die sind deutlich unschärfer und werden erst sehr spät scharf.
die erste linse aus der packung war top - ich habe sie wie immer einen monat durchgetragen, ohne probleme, ohne rötungen jucken, brennen....
natürlich hab ich linse nummer 3 auch probiert - es ist das gleiche....


aber - ich habe tageslinsen, welche die gleiche stärke haben und damit sehe ich scharf....

weiß jemand, woran das liegen kann? ich habe nun erstmal meine alten zettel rausgekramt, da steht:

01.12.2004 -messung bei schielmann ;-)
Rechts -6,25 H 12,00
Links -5,00 H 12,00

nach diesen werten von 2004 besitze ich auch noch eine brille


09.09.2008 - messung bei einem augenarzt (nach ärger mit hagelkorn)
Rechts -6,0
Links -5,0 Cyl -0,5 Achse 90


ich bin grad ziemlich verwirrt und weiß nicht, was mit meinen augen sein kann.

können die linsen meinen augen geschadet haben? (bin jetzt 25, also schon lange linsenträger)

durch euch bin ich auf so viele ideen und infos gekommen, dass ich jetzt erstmal fleißig trainieren werde - aber das unscharfe sehen beeinträchtigt mich sehr. ich arbeite am pc und mache in meiner freizeit joggen, nähen und fotografie und bildbearbeitung (also wieder am pc)

ich würde mich über tipps oder ideen von euch freuen :-)
Benutzeravatar
kiwijen
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2009 18:47

wieder eine neue - mit -6 dioptrien und vielen fragen :-)

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon H » 11.07.2009 01:06

Hi

also vielleicht liegt das ja an den Linsen?
Wenn du mit Tageslinsen gleicher stärke gut siehst.

Bis dann
H
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.06.2009 23:02

Beitragvon Larelei » 12.07.2009 11:16

Sag mal die Linsen lässt du aber schon bei Optiker / Arzt auf den Sitz kontrollieren die machen sonst fiese Druckstellen und deshalb siehst du weniger bzw. die Hornhautverkrümmung geht hoch.
Larelei
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.07.2009 10:51


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron