Zu starke Brille?

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Zu starke Brille?

Beitragvon c_c » 24.04.2014 12:50

Eine kurze Frage:

Ich mache seit kurzem Augentraining und habe mir eine schwächere Brille (1,5 Dioptrien unterkorrigiert) zugelegt. So oft wie möglich lege ich diese Brille ab und merke, dass ich besser sehe. Wenn ich die unterkorrigierte Brille jedoch wieder aufsetze, merke ich vor allem in der Nähe, dass sie viel zu stark ist bis es dann wieder "geht". Anscheinend verbessert sich die Sehfähigkeit schneller wenn man die Brille so oft wie möglich ablegt (auch wenn man stark kurzsichtig ist).

Vlt kann mir einer von euch dieses "Phänomen" erklären?
c_c
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 18
Registriert: 21.05.2009 11:40

Zu starke Brille?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Zu starke Brille?

Beitragvon lukita » 02.05.2014 20:56

Hier wird dieses Phänomen recht anschaulich auf den Punkt gebracht:
http://www.iblindness.org/1183/the-prob ... h-glasses/
1986 Erste Brille R sph -1.50 cyl -0.00, L sph -1.50 cyl -0.00
2008-10 Brille R sph -4.75 cyl -1.00, L sph -5.00 cyl -0.00
2013-04 Beginn Sehtraining
Seit 2013-09 Es gibt Augenblicke mit Visus > 0.7 ohne Brille.

Mein Ziel: Ein Leben ganz ohne Brille
lukita
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: 06.05.2013 00:38
Wohnort: Rheinland


Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron