zu starke Brille

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Beitragvon Ceres » 09.06.2008 22:30

Hi,
wieso pumpst du denn deine Eltern an wegen einer neuen Brille an? Es gibt doch bei diversen Optikern Nulltarifbrillen...wenn du unter 18 bist, können die sogar so einen Schein beantragen wo deine Krankenkasse noch einen Teil übernimmt, musst nur deine Versicherungskarte mitbringen...aber weiß nicht jeder Optiker Bescheid..deswegen Nachfragen...bei Fielmann steht es sogar auf der Brillenkarte drauf, dass Sie unter 18 mit Krankenkasse die Gläser umsonst liefern, also nur noch Nulltarif Rahmen aussuchen und schon ist die Brille umsonst. Ist zwar kein stylishes Ding, aber für 20€ gibts doch auch schon etwas leichtere Modelle (weil die Nulltarif, die ich zur Zeit habe ist nicht so mein Ding, aber da ich sie sowieso nur für die Schule und zum Autofahren brauche, ist mir das egal.)

Sonst zum AT allgemein finde ich persönlich am Wichtigsten dass Nicht-Starren. Ich pflegte es eigentlich immer in der Schule vor mich hinzustarren, beim Nachdenken, Frühstück, Duschen, aufm Klo;) eigentlich ziemlich oft...Seit ich mir das langsam abgwöhne wirds allmählich besser. Plusbrillen sind auch gut, aber ich laufe wieder Gefahr bei Plusbrillen noch mehr zu starren, deswegen, wenn man eine Plusbrille auf hat, versuche ich immer zu fokussieren, das hilft ungemein.
Und sonst halt immer die Augen bewusst benutzen und wie Norbekov sagt: Muskelkorsett anspannen, Lachen aufsetzen, und sich freuen wie ein kleines Kind.
Ceres
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.01.2008 21:17

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon qwertz » 09.06.2008 23:03

@ Ceres:

Die Idee mit dem Nulltarif ist ja ganz gut, aber das werden die bestimmt auch nur bezahlen, wenn die Brille optimal auskorrigiert ist... Kann ich mir zumindest gut vorstellen^^

Aber du hast schon recht... Eine Brille kann man schon recht billig bekommen... Ich würde mir sofort eine holen, aber im moment geht alles für den Führerschein drauf...
Mal schaun, vielleicht beim nächsten Gehalt.

Gruß und Gute Nacht
Michael
Visus 1,0 mit:
R: -5.25, -1.0, 21.0
L: -4.50, -1.75, 17.0
und trotzdem flugtauglich... ;)

www.visiontherapy.net
qwertz
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2008 19:23
Wohnort: SIL-NDB TC 063° 8,3NM

Beitragvon Ceres » 10.06.2008 11:09

hmm kann schon sein, aber in ein paar Tagen weiß ich wohl mehr, da ich mir jetzt auch eine halbe Dioptrie weniger als gemessen holen möchte ohne zu messen...Die Messungen beim Optiker stimmen sowieso nicht, als er mir es gemesen hat, hatte ich auf einmal eine halbe Dioptrie mehr und als ich die Brille dann aufzog taten meine Augen weh und mir wurde schwindlig...und was sagt der Optiker dazu: "Die Augen müssen sich daran gewöhnen" verschlechtern meinte er wohl.

Gruß
Ceres
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.01.2008 21:17

Beitragvon anja » 10.06.2008 11:44

qwertz hat geschrieben:@ Ceres:

Die Idee mit dem Nulltarif ist ja ganz gut, aber das werden die bestimmt auch nur bezahlen, wenn die Brille optimal auskorrigiert ist...


Das denke ich auch.
anja
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.04.2008 01:02

Beitragvon qwertz » 10.06.2008 18:06

nochmal @cerres:

Ich habe meine Brille auch eine halbe Dioptrie schwächer, als den ihre Messung ergab und auch schwächer als die vom Augenarzt selbst.
Aber die wurden erst etwas nachgiebiger, als ich's denen dann geziegt habe und mit der zu schwachen Brille 100% gesehen habe!

Bei einer anderen Stärke hatte ich nur noch 80-90% Sehleistung und da wollten sie schon wieder nicht mehr.

Also ich denke die werden dir schon eine (laut Messung) zu schwache Brille geben, aber keine, mit der du dann (nach deren Interpretation) "nichts siehst."

Also die paar Euro kann man schon investieren. Umsonst wird es glaube ich seeehr schwer werden.

Grüße aus dem LDK
Michael
Visus 1,0 mit:
R: -5.25, -1.0, 21.0
L: -4.50, -1.75, 17.0
und trotzdem flugtauglich... ;)

www.visiontherapy.net
qwertz
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2008 19:23
Wohnort: SIL-NDB TC 063° 8,3NM

Beitragvon Toby123 » 13.06.2008 18:39

Danke für eure lieben Antworten!
Was haltet ihr von meinen Übungen und wie ich sie mache?
Ist dem noch etwas hinzuzufügen?
Bin jetzt des weiteren solzer Besitzer einer Lochbrille von Ebay=)
Nicht der Hammer aber sie tut ihren Dienst!

Wie ich ja schon angedeutet habe, liegt mir der Beruf des Polizisten sehr am Herzen, den ich in etwa 2 Jahren beginnen will!
Habe ich überhaupt eine Chance meine Dioptrienzahl von ca 5 auf 2 zu drücken?

Freue mich wirklich um jede Antwort!

Tobi

PS.: Wie wichtig ist das denn mit einer unterkorigierten Brille ?
Und NEIN ich bin leider über 18. Gibt es da andere gute Tarife für eine solche Brille ?

Vielen Dank

Tobi
Toby123
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.06.2008 11:45

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron