Hühner Kurzsichtig machen

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Hühner Kurzsichtig machen

Beitragvon Seh-Teufel » 29.10.2007 14:28

Ich hab gerade über google diesen Interessanten artikel gefunden:

Es geht dort um ein Forscherteam das versucht die genauen Ursachen von Kurzsichtigkeit zu erforschen und eine Pille dagegen zu entwickeln

Um Versuchsobjekte zu haben lassen sie Hühner Zerstreuungslinsen tragen und das Hühnerauge wächst dadurch in die länge
( Von wegen Kurzsichtigkeit ist genetisch :roll: - das ist lediglich simulierte Naharbeit; Außerdem gbit es keinen Grund anzunehmen das der Prozess nicht in die andere Richtung reversibel ist :roll: Ist ja dann quasi eine Bestätigung für Augentraining.

Und es wird von Kindern berichtet die durch das tragen von einer Lesebrille bei Naharbeit weniger Kurzsichtig wurden als eine Kontrollgruppe die keine Lesebrille benutzte

http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=2047&CategoryID=60

Edit: der Artikel ist allerdings schon 5 jahre alt
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 16:03

Hühner Kurzsichtig machen

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon peddy » 29.10.2007 14:34

Mir kommt der Artikel bekannt vor und ich hab den irgend wann schon mal gelesen. Dennoch danke das du das hier noch mal Postest. Ist sicher für die Anderen sehr interssant.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 29.10.2007 15:51

Ja, ich hatte das auch schon mal irgendwo verlinkt.
Professor Schaeffel aus Tübingen forscht da seit Jahren schon sehr intensiv dran.

Doch die Küken tragen ihre Fliegerbrillen für die Forschung. Streulinsen machen die Hühnchen an der Universitätsaugenklinik in Tübingen kurzsichtig: «Die Linsen verlegen das scharfe Bild hinter die Netzhaut», erklärt Schaeffel, «das Hühnerauge wächst daraufhin in die Länge, um es ‹einzufangen›.»


Dann wäre doch die logische Folgerung, dass man dem kurzsichtigen Auge Sammellinsen vorsetzt, damit es sich wieder verkürzt........

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon sven » 29.10.2007 16:17

Ziemlicher Quatsch an Huehneraugen zu forschen. Huehner sind Fluchttiere und haben ganz andere Augen als Jaeger.
Sie haben keine Nachtsicht (Staebchen) sehen auf der ganzen Retina gleich gut/schlecht (keine Zentrale Fixation) und sie haben keine Stereovision.

Menschen sind Jaeger und die Augen sind anders gebaut. Dann sollen sie doch lieber Hunde oder Affen nehmen. Naja Huehner sind wahrscheinlich billiger.
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1415
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste