Vorstellung

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Vorstellung

Beitragvon Reggy » 18.05.2012 15:44

Hallo Zusammen,

jetzt möchte ich mich auch mal vorstellen, nachdem ich hier schon viel gelesen habe.

Ich w bin 32 Weitsichtig und habe eine Starke Hornhautverkrümmung.
Die Hornhautverkrümmung bzw. Weitsichtigkeit soll durch ein "Geburtstraume" hervorgerufen worden sein. Da es eine Zangen und Saugglockengeburt war.
Meine Mutter war nach der Geburt zwei Wochen nicht in der Lage mich in die Arme zu nehmen (aus Gesundheitlichengründen, da schwere Geburt).
Leider ist mein Verhältniss zu meinen Eltern auch nie besonders innig gewesen. Als Kind mußte ich eine Augenklappe auf dem schlechten Auge tragen. Hat zwar was gebracht aber die Wirkung war auch schnell wieder weg, wer läuft schon als Pupertierende mit so einem Ding rum, besonders wenn man auch noch eine Feste Klammer im Mund hat.

Habe mir bis vor einem Jahr nie besonders Gedanken über meine Augen gemacht.
Erst nachdem ich mir ein Buch von Roberto Kaplan gekauft habe ist irgendwie der Groschen gefallen, das die Augen mir etwas mitteilen möchten.
Habe mir jetzt das Buch von Norbekov gekauft und fange am Wochende mit den Übungen an. Bates kommt danach.
Seit 3/4 Jahr trage ich eine schwächer Brille, mit der ich super sehen kann.
Diesen Text schreibe ich hier ganz ohne Brille auch wenn es nicht so einfach ist ;-)

So soviel zu mir, ran an die Arbeit ;-)

Hier die normalen Werte:

R: +2,25 / -4,25 / 3° / H14,50
L: +1,50 / 0,50 / 156° / H14,50
Reggy
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 26.04.2012 15:39

Vorstellung

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Vorstellung

Beitragvon Nicole » 18.05.2012 19:55

Reggy hat geschrieben:Meine Mutter war nach der Geburt zwei Wochen nicht in der Lage mich in die Arme zu nehmen (aus Gesundheitlichengründen, da schwere Geburt).
Leider ist mein Verhältniss zu meinen Eltern auch nie besonders innig gewesen.

R: +2,25 / -4,25 / 3° / H14,50
L: +1,50 / 0,50 / 156° / H14,50


Das links Auge ist das "Mutterauge".
Bei dir ist das "Vaterauge" schlechter.

Hat Kaplan dir noch etwas dazu gesagt?

lieben Gruß
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Reggy » 21.05.2012 11:12

Hallo Nicole,

ja das mit dem "Mutterauge" und "Vaterauge" weis ich bereits.
Ich war zwei Stunden beim Kaplan, er meinte das ich das Verhalten meines Vaters nachmache und ich dies nicht machen soll.
Ich habe als Kind immer versucht um die "liebe" meines Vaters zu kämpfen, die Zuneigung meiner Mutter habe ich bekommen aber irgendwie links liegen gelassen. Wie ich noch ganz klein so bis 5 war die Beziehung zu meinen Vater auch sehr gut, da ich sein Verhalten nicht nachgemacht habe.
Aber um so größer ich wurde, wurde dies immer merkwürdiger.
Ich kann mich sehr gut daran erinnern als mir mein Vater zum 10. Geburtstag die Hand gegeben hat (heute kann ich fast darüber lachen). Er hat dies in seiner Familie auch so erlebt und er hat es "übernommen". Diesen Weg möchte ich nicht gehen. Ich habe in meiner Familie schon einiges geändert was mein Verhalten betrifft.
Kaplan meinte ich solle meinem Vater verzeihen, da er nicht anders kann und er es auch nicht anders gelernt hat.

Aber ich möchte jetzt nicht länger an der Vergangenheit haften und schaue positiv in die Zukunft. Am Wochenende habe ich mit Norbekov´s Übungen (Augenübungen, Ohrübungen, Gelenkübungen, Pfeif Drauf Übung)
angefangen und erste verbesserungen beobachtet.
Die Augenübungen sind echt krass, gestern abend vorm schlafen gehen habe ich so einen pochen am Hinterkopf bemerkt. Ich hatte das Gefühl als wäre irgendwie eine Stärkere Durchblutung im Kopf.
Ich werde weiter berichten.
Bisdahin alles gute.
Reggy
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 26.04.2012 15:39


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste