Wie lange hats bei euch gedauert?

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Wie lange hats bei euch gedauert?

Beitragvon Ivory » 22.05.2013 12:40

Hier einmal die Frage aller Fragen ;) Mich interessiert brennend, wie lange hat es bei euch gedauert, bis sich der erste Erfolg einstellte?

Wie sah der Erfolg aus und konnte man klar feststellen, dass sich etwas verändert hat?
Ivory
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2013 08:38

Wie lange hats bei euch gedauert?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

491

Beitragvon Flo » 22.05.2013 13:09

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon die Augentrainer » 26.05.2013 15:19

Hallo Ivory...

...die Frage ist schwer zu beantworten. Es stehen nämlich so viele Faktoren mit der Augenfunktion und dem Sehvorgang in Verbindung.

Zum Beispiel der Blutdruck, dein Befinden und die Ernährung. Das sind die 3 Hauptpunkte, die mir grade einfallen, welche die ganze Funktion stark mit beeinflussen können. Also ganzheitlich ist hier eine große Hilfe zum Erfolg.

Ich selber hatte so auch meinen Erfolg, während meiner Augentrainer-Ausbildung. Ich war gut untergebracht, es gab viele Übungen für die Augen und viel Entspannung. So war ich auch mal völlig losgelöst von meinen hecktisch und mit Terminen vollgestopften Alltag.

Aber als der Turnus vorbei war, war mein Erfolg auch erstmal wieder dahin. Stress ist der Killer von zu ziemlich allem.

Aber man muss es sich nach und nach wieder erarbeiten. Aber wie gesagt, ganzheitlich zu denken und was zu ändern führt auf jedenfall zum Erfolg.


Viele Grüße
Die Augentrainerin und Augenoptikerin
CB
die Augentrainer
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.05.2013 18:54

Re: Wie lange hats bei euch gedauert?

Beitragvon Nicole » 26.05.2013 17:51

Ivory hat geschrieben:Mich interessiert brennend, wie lange hat es bei euch gedauert, bis sich der erste Erfolg einstellte?


Bei mir waren es nach 5 Wochen 0,75 Dioptrien weniger (vom Optiker gemessen).
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Ivory » 26.05.2013 19:01

WOW :) Und welche Übungen haben dir geholfen??
Ivory
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2013 08:38

Beitragvon Reggy » 24.07.2013 15:17

Hallo Ivory,

bei mir hat es ca. 1 Woche gedauert bis ich die ersten Verbesserungen bemerkt habe.
Es war direkt nach dem Palmieren (10 Minuten), als ich im Garten saß und mir die Hecke anschaute hatte ich das Gefühl als ob sich das Bild "zurecht Flimmert" kurz konnte ich alle Details der Blätter sehen und sie waren so Grün wie ich es noch nicht gesehen hatte. Es war wirklich überwältigend.
Zusätzlich fällt mir ein, dass ich plötzlich meinen rechten Nasenflügen erkennen konnte und meine Piercing Narbe auf dem rechten Nasenflügel.
Vorher konnte ich diesen Teil nicht sehen, es war einfach nicht vorhanden.
Die Übungen (Norbekov) habe ich zu diesem Zeitpunkt ca. 1,5 Stunden pro Tag! gemacht.
Nach über einem Jahr, mache ich die Übungen immer 4-5 mal die Woche für ca. 1 Stunde pro Tag. Ich kann sagen es geht weiter ich kann immer mehr sehen und es macht freude es selbst zu erreichen!!!
Eine Brille trage ich nur noch zum Autofahren. Ich kann nur sagen es ist Wunderbar, die Arbeit war bzw. ist es wert also auf geht´s!!

Lg,

Reggy
Reggy
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 26.04.2012 15:39

Beitragvon Nicole » 24.07.2013 16:17

Ivory hat geschrieben:WOW :) Und welche Übungen haben dir geholfen??


Guck mal in meine Signatur. :wink:

Auf der Webseite habe ich beschrieben, was ich gemacht habe.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg


Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron